icon
Unsere Seite unterstützt deinen Browser nur bedingt. Bitte nutze Chrome, Safari oder Firefox für das bestmögliche Nutzererlebnis.

Nur heute: Gratis Versand für EU und Schweiz 🚚

40-Tage-Geld-Zurück-Garantie ❤️

Die Wirkung von Bergkristall auf Dich und Deine Haut: Skincare & Beauty Tipps

Heute möchte ich dir den Bergkristall vorstellen. Zusammen mit dem Amethysten und dem Rosenquarz bilden sie mein Skincare Beauty Trio.

Bergkristall ist bekannt dafür, Klarheit und Energie zu bringen. Er reinigt die Haut und stärkt das Bindegewebe.

Entstehung des Bergkristall:

Er ist ein reiner und klarer Quarz. Er entsteht aus einer wässrigen Siliziumlösung ohne Fremdstoffe.

Wo findet man den Bergkristall:

Man findet ihn hauptsächlich in den Alpen, in Brasilien und in Arkansas.

Wie pflege ich meinen Bergkristall richtig:

Zum Aufladen stelle den Bergkristall in die Sonne und zum Entladen in eine Schale mit Hämatitsteinen.

Wirkung des Bergkristall:

Ein Kristall-Duschkopf verstärkt die Wirkung der anderen Steine im Raum. Je größer der Kristall, desto energiereicher ist er.

Er macht unseren Geist hell und klar. Fördert die Wahrnehmung und das Denken und unterstützt den Energiefluss.

Skincare & Beauty-Tipp:

Besonders zur Kühlung und Erfrischung der Augenpartie lege ich gerne 2 kleine Bergkristalle für ein paar Minuten auf meine geschlossenen Augen. Das entspannt nicht nur die Muskulatur und verringert so die Faltenbildung es hilft mir auch bei leichten Kopfschmerzen.

Du siehst also der Bergkristall kann ein treuer und hilfreicher Begleiter in deinem Skincare Ritual werden, dir Klarheit schenken und deine Energie positiv beeinflussen. 

Falls du selbst mal mit Edelsteinen und Hautpflege starten möchtest findest du bei uns im Shop einen Rosenquarz Gua Sha, unsere Skincare Ritual Set und unser Kennenlern-Paket mit Skincare und Gua Sha.

FAQ Bergkristall und Hautpflege

Hier sind eure häufigsten Fragen zu diesem Thema, wenn deine fehlt schreib sie mir gerne in die Kommentare 

Gibt es bestimmte Hauttypen, die besonders gut auf die Behandlung mit Bergkristall reagieren?

Bergkristall kann grundsätzlich bei allen Hauttypen verwendet werden. Seine reinigenden und klärenden Eigenschaften können jedoch besonders bei fettiger und unreiner Haut hilfreich sein.

Kann die Verwendung von Bergkristall die Haut austrocknen oder reizen?

Im Allgemeinen sollte die Verwendung von Bergkristall keine Trockenheit oder Reizungen verursachen. Wenn Sie jedoch empfindliche Haut haben oder allergisch auf bestimmte Mineralien reagieren, sollten Sie vor der Anwendung einen Hautarzt konsultieren.

Wie lange sollte ich den Bergkristall auf meiner Haut lassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen?

Die Dauer kann variieren, je nachdem, wie Ihre Haut auf den Kristall reagiert. Eine häufige Empfehlung ist jedoch, den Kristall für etwa 10-15 Minuten auf der Haut zu lassen.

Kann ich Bergkristall zusammen mit meinen üblichen Hautpflegeprodukten verwenden?

Ja, Sie können Bergkristall zusammen mit Ihren üblichen Hautpflegeprodukten verwenden. Der Kristall kann sogar dabei helfen, die Aufnahme von Pflegeprodukten in die Haut zu verbessern.

Gibt es bestimmte Zeiten oder Umstände, unter denen die Verwendung von Bergkristall besonders wirksam ist?

Einige Anwender berichten, dass die Verwendung von Bergkristall besonders wirksam ist, wenn sie gestresst oder müde sind, da der Kristall dabei helfen kann, negative Energie abzuleiten und Klarheit und Energie zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar wird vor dem veröffentlichen geprüft.

Deine neuen Lieblingsprodukte

Keine weiteren Produkte mehr verfügbar

Dein Warenkorb ist noch leer. Wenn du neu bei uns bist, kann ich dir das Kennenlern-Paket empfehlen.

Dr. Denise Talic, Hana Nietsche
Zwischensumme Kostenlos
Versand (kostenlos ab 45€) nach 🇩🇪&🇦🇹: 0,00€
Warenkorb (inkl. Mwst): Kostenlos
Die finalen Versandkosten und Rabatte werden teilweise erst an der Kasse, nach Eingabe deiner Adresse, berechnet.